Den Jojo Effekt verhindern – Abnehmen und schlank bleiben

Wie kann man den Jojo Effekt verhindern und was ist das überhaupt? Abnehmen und dann schlank bleiben, so hatten sich das viele vorgestellt. Und dann hat es sie kalt erwischt. Nur kurz nach der Abnehmkur hatten sie mehr Kilos auf den Rippen als am Anfang.

Vielleicht möchtest du zuerst unser Video anschauen? Ausführliche Informationen findest Du weiter unten !

Hier klicken zum Jojo Effekt Video

Ein weiteres Video, aber zum Thema * Stoffwechsel anregen * hier (anklicken, Video am Ende der neuen Seite)

Wenn Du schnell abnehmen möchtest und trotzdem den Jojo Effekt verhindern geht das auch, aber eigentlich nur mit fremder / professioneller Hilfe. Angebote die auch funktionieren sind rar.

Der Jojo Effekt erklärt

Wir gehen davon aus Du möchtest ein paar Kilos an Übergewicht loswerden. Du machst eine strenge Diät, eine Hungerkur a la FDH (Friss die Hälfte), oder ein  “10kg Abnehmen Programm in 3 Tagen”. Hauptsache schnell abnehmen.

Den Jojo effekt verhindern

Und jetzt schlägt der Jojo Effekt folgendermaßen zu:

  • Dein Körper bekommt durch weniger Kalorien natürlich auch weniger Energie. Sobald er weniger Energie bekommt als er verbraucht nimmst Du ab. Soweit alles gut, die Fettverbrennung funktioniert erstmal. Versuchst Du das Abnehmen radikal wirst Du schnell abnemen.
  • Dein Körper versucht sich nun selbst zu erhalten und bremst dich herunter, es steht ja weniger Energie zu Verfügung. Das heißt dein Stoffwechsel fährt herunter, Du fühlst dich müde, eventuell verlierst Du sogar an Muskelmasse. Der Körper versucht eben mit dem weniger an Kalorien (=Energie) auszukommen. Die Fettverbrennung wird genauso wie der Stoffwechsel herunter gefahren.
  • Du bist platt und hast einfach keine Lust mehr auf Abnehmen, außerdem hast Du ja auch schon erfolgreich einige Kilos abgenommen. Und nun verfällst Du wieder in deine alten Angewohnheiten. Mehr Essen als Du Hunger hast, weil es so lecker ist, Du musstest ja auch eine ganze Zeit verzichten! Stimmts?! Du wirst nachlässiger mit regelmäßiger Bewegung….und so weiter, Du weißt was ich meine.

Werbung:

Abnehmen ohne Hunger

Der Jojo Effekt lässt sich nicht mehr verhindern !

Dein Körper hat sich auf einem niedrigeren Energieniveau eingependelt, dein “Soll an Kalorien” ist also eher erreicht als früher. Der Stoffwechsel kommt nur mühsam wieder in Schwung und dein Körper, aus der Erfahrung des vorherigen Mangels, versucht nun die überschüssigen Kalorien als Fett zu speichern für die nächste schlechte Zeit. Und schon hat er zugeschlagen, der Jojo Effekt. Eigentlich eine kluge Reaktion des Körpers für Notzeiten vorzusorgen, in dem Fall aber eher kontraproduktiv. Wahrscheinlich hast Du sogar mehr Kilos auf den Rippen als ursprünglich.

Passiert dieser Vorgang mehrmals hintereinander, nimmst Du kontinuierlich zu.
Folgende Grafik verdeutlicht den Jojo Effekt:

Diagramm Jojo Effekt

Wie also nun den Jojo Effekt verhindern?

Keine Crash Diäten:

  • Crash Diäten fahren den Stoffwechsel und die Fettverbrennung in kurzer Zeit rapide herunter, Muskeln bauen sich ab. Sobald Du die Nase voll hast (meist recht schnell) und normal isst nimmst Du rapide zu.
  • Crash Diäten belasten deinen Körper und du bist müde und genervt

Kein Hungern:

  • Damit kannst Du zwar schnell abnehmen, aber es ist eine Qual für dich. Du wirst schnell aufgeben und genauso schnell mehr Gewicht haben als am Anfang. Andauerndes Hungergefühl ist kein “Spaß”.
  • Hungern sagt deinem Körper das er alles was er nicht sofort an Kalorien verbrauchen kann als eiserne Reserve speichern muss.

Kein schnelles Abnehmen:

  • Schnell auf eigene Faust abnehmen geht nur durch radikale Einschränkung der Kalorienzufuhr oder durch Wasserverlust. Wasserverlust bremst das Abnehmen, ist also nichts und begünstigt den Jojo Effekt nur.
  • Umso schneller Du radikal abnimmst, umso schneller und mehr Pfunde hast Du später wieder.

Werbung:

Abnehmen ohne Hunger

Essgewohnheiten dauerhaft ändern:

  • Wenn Du dich nur eine bestimmte Zeit mit Kalorien einschränkst, wirst Du früher oder später wieder zunehmen. Nimm dir Zeit zum Abnehmen, es hat auch seine Zeit gebraucht bis die Pfunde drauf waren. Also langsam Abnehmen, sprich die Kalorien einschränken, so bleibt dein Stoffwechsel stabil und der Körper stellt nicht auf Notfall um. So kannst du den Jojo Effekt verhindern.
  • Dann das niedrige Kalorienniveau halten. Du möchtest ja schlank bleiben. Wenn Du es so machst darfst Du auch ab und dann mal “sündigen” ohne das der Jojo Effekt zuschlägt.

Jeden Tag ein bisschen Bewegung:

  • Ja, hier steht jeden Tag und ein bischen. Gegessen wird auch jeden Tag, also auch täglich Bewegung. Für Sportmuffel ist ein bischen tägliche Bewegung wie zum Beispiel Spazieren ein muss.
  • Wenn Du sportliche Ambitionen hast, toll ! Dann mach gleich jeden Tag ein bischen Sport. Dann darfst Du auch eher mal ein wenig sündigen beziehungsweise naschen.

 

Nun weißt Du wie man den Jojo Effekt verhindern kann und was das eigentlich ist.
Ich wünsche dir alles Gute beim Umsetzen in die Praxis!
Vielleicht schreibst Du in den Kommentaren wie es dir dabei geht oder was Du von diesem Beitrag hältst. Ich würde mich freuen!

……………………………………………………….

Wenn Du schnell abnehmen möchtest und trotzdem den Jojo Effekt verhindern geht das zwar auch, aber eigentlich nur mit fremder / professioneller Hilfe. Angebote die auch wirklich funktionieren sind rar.

3 thoughts on “Den Jojo Effekt verhindern – Abnehmen und schlank bleiben

  1. Pingback: Den Stoffwechsel anregen mit einfachen Tipps

  2. Pingback: Bauchfett loswerden, für eine bessere Gesundheit und besseres Aussehen

  3. Pingback: Ivat

Comments are closed.